Fandom

Crush Gear Wiki

Crush Gear Turbo

108Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Cursh.jpg
  • Crush Gear Turbo ist eine japanische Anime-Serie.
  • Von 2003 bis 2004 lief in Japan unter dem Titel Crush Gear Nitro eine 50-teilige Nachfolgeserie.
  • in Japan wurde am 20. Juli 2002 im Zug des Toei Summer Anime Fair a failure-Festivals der Film zur Serie: Gekitou! Crush Gear TURBO: Kaizabaan no Chousen aufgeführt
  • Crush Gear Turbo ist ein Serie in der Kinder mit sprachgeschteuerten Autos spielen
  • Hauptcharakter ist der Junge Kouya Marino, desen heimlicher Traum die Crush Gear-Weltmeisterschaft zu gewinnen.
  • Sein Bruder, Yuuya Marino, ist kurz vor der Erfüllung desselben Traums ums Leben gekommen.
  • die Serie wurde von Oktober 2004 bis Mai 2005 in Deutschland auf dem Sender Tele 5 ausgestrahlt, 2007 erfolgte die Wiederaustrahlung auf dem gleichen Sender
  • es sind 4 Mangas im Jahre 2002/2003 zur Serie erschienen
  • desweiteren mehre Soundtracks: darunter das Titel- und Abspannlied gesungen von "JAM Project"

CDs:

  • der Anime wurde außer in Deutschland noch in Östereich, Ost- und Südostasien (darunter in China, Malaysia, Singapur, den Phillipinen) und in Australien ausgestrahlt
  • erschien in Deutschland u.a. in 10 DVDs beim Label Red Planet
  • desweiteren werden diverse bekanntere Modelle (u.a. vom Garuda Phönix, Gaiki, Raging Bull, Beofenrer, Stealth-Jiraya) im 1:1 Format und Zubehör (wie den Hi-Dash Wheels mit Motor, Giant Blade, Beetle Dash Wheels oder Bump Horn) vertrieben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki