FANDOM


Shooting Mirage
Shooting Mirage
Name in Kana: シューティングミラージュ
Name in Romaji: Shūtingumirāju
Allgemeine Daten
Besitzer: Claude Marume
Attacken: Spinning Tornado, Lightning Flash
Auftritt: Folge 4 - 39
Technische Details
Länge: 148.0 mm
Breite: 85.1 mm
Höhe: 61.1 mm
Gewicht: 133 g
Motordrehzahl: 15530 U/min
Hauptwaffe: Tornado Drill


Shooting Mirage ist Claude Marumes Crush Gear.
Er hat eine ganz besondere Bedeutung für Claude. Als er noch in Frankreich bei seinem Vater lebte, war er arm und wünschte sich nichts lieber, als mit einem richtigen Gear zu spielen. Er und seine drei Freunde wurden von den reicheren angeberischen Kindern herablassend behandelt. Sie konnten sich jedoch keines dieser teuren Spielzeuge leisten. Er erstand Shooting Mirage kostenlos bei einem Händler, wo dieser nur staubig ohne Räder herumlag. Claude und seine Freunde bautem ihm ein paar Holzräder. Durch den unbeirrbaren Glauben seiner Freunde, welchen sie später als "das Band von Shooting Mirage" bezeichneten, gewannen sie den Kampf. Claude ließ ihn zum Asien-Cup auch nicht in ein VT Modell aufrüsten, da er dachte, er hätte durch das gewöhnlichen Chassi Vorteile. Shooting Mirage bewies im Asien-Cup z.B. gegen Gegner wie Ma Liang, dass er auch ohne VT-Karosserie mithalten konnte. Er entschied sich jedoch später dann doch für ein VT Modell, welches ihm Kyousuke Jinn mit Shooting Phantom entwarf und baute. Die Spezialattacken von Shooting Mirage sind der Spinning Tornado und der Lightning Flash.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki